B1Solutions / OpenStack

 

Die B1 Systems ist seit Anfang 2011 an der Entwicklung von OpenStack beteiligt und bietet Consulting, Schulungen, Entwicklung, Managed Service & Support an. Unser Team setzt erfolgreich Cloud-Projekte bei unseren Kunden um und unterstützt sie mit maßgeschneiderten Betriebs- und Supportkonzepten.

In unseren Kundenprojekten verwenden wir unter anderem folgende OpenStack-Plattformen:

  • SUSE OpenStack Cloud
  • Red Hat OpenStack Platform
  • OpenStack auf Ubuntu

B1 Systems engagiert sich in der OpenStack-Community. Auf Meetups und Konferenzen tauschen sich unsere Mitarbeiter mit anderen Nutzern aus und geben ihr Wissen in Form von Vorträgen und Workshops weiter. Mit den Deutschen OpenStack Tagen (DOST) bietet B1 Systems der deutschsprachigen OpenStack Community ein wichtiges Forum zum Netzwerken und zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. 2018 freuen wir uns, als Aussteller auf dem OpenStack Summit in Berlin vertreten zu sein.

Für deutschsprachige OpenStack Benutzer & Interessenten empfehlen wir die XING Gruppe OpenStack Germany.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen, Problemen oder geplanten Projekten unter openstack_AT_b1-systems_DOT_de oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die B1 Systems hat für Zalando eine OpenStack Teststellung aufgebaut und übergeben. Diese Umgebung ermöglicht es Virtuelle Instanzen mit KVM und/oder LXC zu betreiben.

Die Deutsche Telekom AG betreibt für externe Kunden der Cloud-Anwendungen des Business Marketplace eine Produktionsplattform auf Basis von OpenStack. B1 Systems hat hier bei der Konzeptionierung sowie dem Aufbau unterstütztend mitgewirkt und Schulungen durchgeführt.

Auch nach der Inbetriebnahme der Umgebung nutzt die Telekom den Support der B1, um in Fehler- oder Problemfällen schnelle Unterstützung zu bekommen.

In Kooperation mit der B1 Systems wurde vom Heise Verlag eine Workshopreihe zu OpenStack veranstaltet.

Die B1 Systems war für Hardware, Trainer & Schulungsunterlage verantwortlich.

Col 2