SUSE Linux Enterprise Server 12 Advanced Administration - SLE301

 

Überblick

Dieser Kurs baut auf dem Kurs "SUSE Linux Enterprise Server 12 Administration" auf und führt ein in die fortgeschrittene Systemadministration.

Kursteilnehmer sollten über gute Kenntnisse der grundlegenden System-Konfiguration und der Arbeit auf der Linux-Kommandozeile verfügen. Nach Abschluss des Kurses sind Teilnehmer in der Lage, SLES 12 zu administrieren und können spezielle Netzwerk-Konfigurationen und Storage-Setups einrichten. Sie verfügen weiterhin über solide Kenntnisse der Bash-Programmierung.

Dieses Training hilft Teilnehmern, sich auf die Zertifizierung zum "`SUSE Certified Engineer in Enterprise Linux 12 (2017 Update)"' vorzubereiten.

Voraussetzung

Die Teilnehmer verfügen über Grundkenntnisse der Linux-Systemadministration.

Anmerkungen

Im Kurspreis enthalten ist die Pausenversorgung: Getränke, Gebäck und ein Mittagessen. Zu unseren Vertragshotels in Leipzig steht Ihnen ein kostengünstiger Shuttleservice zur Verfügung.

Fortgeschrittene Systemadministration

  • Das YaST Security Modul
  • Das YaST Security Modul einsetzen
  • Backup und Recovery
  • Snapper verstehen und einsetzen
  • Software Libraries
  • Linux Software Libraries verstehen
  • General Server Health
  • Server Health und Performance Information sammeln
  • Monitoring im Überblick
  • Monitoring Methoden
  • Was sind Optimierungswerkzeuge
  • Der Optimierungsprozess
  • Werkzeuge zur Systemoptimierung
  • Control Groups
  • Linux Control Groups verstehen

Verschlüsselung

  • SSL/TLS verstehen
  • Eine Certificate Authority anlegen
  • Zertifikate generieren und verwenden
  • openSSL
  • GPG verstehen
  • GPG Keys anlegen und verwalten
  • GPG Keys verteilen

Shell Skripting

  • Grundlegende Skriptelemente verwenden
  • Kontrollstrukturen einsetzen
  • Nutzereingaben einlesen
  • Arrays verwenden
  • Funktionen verwenden
  • Kommandooptionen in Skripten verwenden
  • Dateitypen testen und Werte vergleichen

Hardware

  • Hardware-Informationen anzeigen
  • Linux Treiber verstehen
  • Treiber Management Anwendungen verwenden
  • Fortgeschrittene Netzwerkverwaltung
  • Linux Network Namespaces verstehen
  • Mit Linux Network Namespaces arbeiten
  • Open vSwitch verstehen
  • Open vSwitch installieren und konfigurieren
  • IPv6 verstehen
  • IPv6 konfigurieren

Storage-Verwaltung

  • iSCSI verstehen
  • Den LIO Daemon konfigurieren und verwalten
  • MPIO
  • Multipath I/O verstehen

Zentralisierte Authentifizierung

  • PAM
  • PAM verstehen
  • PAM konfigurieren
  • SSSD
  • SSSD verstehen
  • SSSD ausrollen

Packaging und Updates

  • RPM
  • RPM-Pakete verwalten
  • RPM-Pakete bauen
  • Die RPM-Spec-Datei verstehen
  • RPM-Pakete GPG-signieren
  • Repositories
  • Software Repositories verstehen
  • Software Repositories mit creatrepo anlegen
  • RPM-MD Software Repositories signieren
  • Software Repositories libzypp verwalten
  • SMT
  • Das Subscription Management Tool (SMT) verstehen
  • Einen SMT Server installieren und konfigurieren
  • Software Repositories mit SMT verwalten
  • Repository Staging mit SMT verwenden
  • SMT Clients konfigurieren

Fortgeschrittenes Deployment

  • AutoYaST
  • EinführunginAutoYaST
  • Vorbereitung der AutoYaST-Installation
  • Konfigurations- und Installationsserver
  • PXE konfigurieren
  • KIWI im Überblick
  • KIWI installieren
  • Grundlegender Ablauf
  • Images bauen
  • Den Bootprozess anpassen
  • Das KIWI Image Description File
  • Fortgeschrittene Konfigurationsoptionen
  • Image Maintenance
  • Systemanalyse
  • Machinery
  • Machinery im Überblick
  • Installation
  • Machinery verwenden

Konfigurationsmanagement mit Salt

  • Salt im Überblick
  • Installation und Konfiguration von Salt
  • Execution Modules verstehen
  • Das Salt State System verstehen

Dauer

5 Tage

Preis

2594,20 € incl. MwSt.
2180,00 € excl. MwSt.

Nächste Termine

10. Sep. - 14. Sep. 2018
in Dresden

10. Sep. - 14. Sep. 2018
in Leipzig

10. Sep. - 14. Sep. 2018
in München

15. Oct. - 19. Oct. 2018
in Hamburg

15. Oct. - 19. Oct. 2018
in Hannover

15. Oct. - 19. Oct. 2018
in Berlin

19. Nov. - 23. Nov. 2018
in Köln

19. Nov. - 23. Nov. 2018
in Frankfurt

19. Nov. - 23. Nov. 2018
in München

10. Dec. - 14. Dec. 2018
in Dresden

10. Dec. - 14. Dec. 2018
in Leipzig

Col 2

Sprache:
Deutsch
English

Navigation