SUSE Linux Enterprise Live Patching 12 Administration - SLE141

 

Anforderungen

Gute Kenntnisse der Linux-Systemadministration, die z. B. durch den Kurs 3125 SUSE Linux Enterprise 12 Advanced Administration erworben werden können. Dazu gehören:

  • Installation und Konfiguration von SLES, idealerweise SLES 12
  • Einspielen von Updates und Patches auf SLES-Systemen
  • Überwachen von SLES-Systemen

Seminarziel

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Linux-Systemadministratoren, die SUSE Linux Enterprise Live Patching 12 einsetzen möchten. Teilnehmer lernen:

  • SUSE Linux Enterprise Live Patching 12 einzurichten
  • Kernel Live Patching durchzuführen
  • den Kernel-Live-Patching-Prozess zu überwachen

Diese praxisnahe Schulung wird durch einen erfahrenen Trainer der B1 Systems GmbH gehalten, die auf Linux/Open Source Schulung, Consulting & Support spezialisiert ist.

Inhalt

Grundlagen des SUSE Linux Enterprise Live Patching

  • Was ist SUSE Linux Enterprise Live Patching?
  • Wie funktioniert SUSE Linux Enterprise Live Patching?

Einrichten und Anwenden von SUSE Linux Enterprise Live Patching 12

  • Installation von SUSE Linux Enterprise Live Patching
  • Beenden von Prozessen im Status "Sleeping"
  • Enfernen von kGraft-Patches

SUSE Linux Enterprise Live Patching Monitoring und Troubleshooting

  • Einsatz des kgr-Tools
  • Live Patching Support

Preis

868,70 € incl. MwSt.
730,00 € excl. MwSt.

Dauer

1/2 Tag

Nächste Termine

7. Dec. - 7. Dec. 2018
in Berlin

7. Dec. - 7. Dec. 2018
in Hannover

7. Dec. - 7. Dec. 2018
in Hamburg

Col 2

Sprache:
Deutsch
English

Navigation