Deploy SUSE OpenStack Cloud - SOC201

 

Überblick

Dieser Kurs richtet sich an System-Administratoren und alle, die lernen möchten, eine OpenStack Cloud zu administrieren.

Die Teilnehmer erhalten eine Übersicht über alle notwendigen Schritte, um eine Open-Stack Cloud zu administrieren, und lernen die Tools kennen, die OpenStack zur Verwaltung einer SUSE OpenStack Cloud mitliefert.

Dieser Kurs bereitet die Teilnehmer auf die Prüfung zum Certified OpenStack Administrator (COA) vor.

Voraussetzung

Die Teilnehmer verfügen über Grundkenntnisse der Linux-Systemadministration. Eine Zertifizierung als SUSE Certified Administrator (SCA) in Enterprise Linux oder SUSE Certified Linux Engineer (SCE) in Enterprise Linux bzw. entsprechende Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Anmerkungen

Im Kurspreis enthalten ist die Pausenversorgung: Getränke, Gebäck und ein Mittagessen. Zu unseren Vertragshotels in Leipzig steht Ihnen ein kostengünstiger Shuttleservice zur Verfügung.

Zielgruppe

Systemadministratoren und andere, die lernen möchten, eine SUSE OpenStack Cloud zu administrieren.

 

 

Inhalt

  • Einrichten der Arbeitsumgebung
  • Einführung in SUSE OpenStack Cloud
  • Einführung in die Administration von OpenStack Cloud
  • Arbeiten mit OpenStack Tenants
  • Arbeiten mit OpenStack Domains und Gruppen
  • Arbeiten mit Cloud Images
  • Einrichten von Software-Defined Networks
  • Arbeiten mit "Workload Instances"
  • Konfiguration von Block Storage
  • Konfiguration von Object Storage
  • Verwaltung des "Lifecycle" von Cloud-Applikationen
  • Auswerten der Auslastung der Cloud-Infrastruktur

Preis

1439,90 € incl. MwSt.
1210,00 € excl. MwSt.

Dauer

2 Tage

Nächste Termine

4. Dec. - 5. Dec. 2018
in Köln

4. Dec. - 5. Dec. 2018
in Frankfurt

4. Dec. - 5. Dec. 2018
in München

Col 2

Sprache:
Deutsch
English

Navigation